Gast
Forum
Talk Forum: Talk Thread: KSC-Fans Talk: Saison 2018/19
KSC-Fans Talk: Saison 2018/19 Seite: «  1 2 3 4 5 6 7 ...352 »
 
Avatar

Ich persönlich bin für die Ausgliederung. Meine Argumente: Schutz des verbleibenden e.Vs. vor  Insolvenz und die Hoffnung, dass Kapital beschafft werden kann, um Altlasten zu beseitigen und Entwicklung besserer Strukturen.  

Mal andersrum gefragt: Was spricht denn für die Beibehaltung der bisherigen Organisationsform?

952 Einträge – Aufstellungskritiker (User) – Verfasser: Avanti
Eintrag 35046 – Verfasst am 21.06.2019 um 19:42 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Mein "Problem" mit der Ausgliederung ist nicht rational zu fassen. Was ist dieses Konstrukt, welches den Startplatz des KSC in der 2. Bundesliga übernimmt? Ich habe keine gemeinsame Geschichte mit der KGaA, mit dem e.V. schon. Was ist, wenn die Ausgliederung ein finanzieller und oganisatorischer Erfolg wird, mir aber die Bindung zu dem Konstrukt abhanden kommt und mich nicht mehr bewegt, was die ausgegliederten Profis machen? Ein Verein hat Anhänger, eine Firma nur Kunden (mit Ausnahme von Apple, aber das ist sowieso eher eine Kirche) Angeblich kommt man vom KSC nicht mehr los. Wenn sich der KSC dagegen von mir entfernt, könnte das mein emotionaler Exit werden.

 

Mir geht es schon ähnlich mit den amerikanischen Profiligen. Mannschaften ohne regionale Verankerung; heute Miami, morgen Chicago und auch ohne Beständigkeit - heute "die Füchse" morgen "die Eisbären" nur weil es besser zum Sponsor passt oder man sich in einer anderen Stadt mehr Einnahmen verspricht.

 

Wenigstens ist noch keiner von den schlauen Marketing-Drückern auf die Idee gekommen, die Ausgliederung als KSC+ zu verkaufen. Denn dann wäre ich mir zu 100% sicher, dass es nur eine Abzocke werden soll.

1845 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: hunderteins
Eintrag 35045 – Verfasst am 21.06.2019 um 19:39 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 19:39 Uhr

Wenn der Punkt mit der Rechtssicherheit nicht wäre wüsste ich auch nicht was besser wäre. Da es diesen Punkt aber wohl gibt, scheint mir das mit der Ausgliederung im Grunde mehr oder weniger zwangsläufig.

14065 Einträge – Abwahlantragssteller (User) – Verfasser: Mahoud
Eintrag 35044 – Verfasst am 21.06.2019 um 19:38 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

@Gockel #034

 

Wenn du von mir 10 000€ haben willst, erwarte ich von dir eine ausgewogene Information, warum du das Geld haben willst bzw. wie hoch mein Risiko eines Totalverlustes wäre.

So einfach ist das.

 

Denn würde aus irgendeinem Grund, der dir u.U. schon vorher bekannt war - mir aber nicht -, das Geld weg sein, dann würde ich das als nicht wirklich fair bewerten.

Mit anderen Worten: Du würdest mein Vertrauen verlieren (das möglicherweise nochmal irgendwann nötig wäre).

 

Und außerdem:

 

Wenn die Argumente pro Ausgliederung so gut und stichhaltig sind, wie es proklamiert wird, wovor haben die Verantwortlichen denn dann Angst?

 

Bis auf eine unvermeidliche - und vermutlich geringe - Quote unterstelle ich den Mitgliedern durchaus die Fähigkeit, einer vernünftigen Argumentation folgen zu können.

Ergo hätte es Super-Ingo und Co. gar nicht nötig, nicht alles auf den Tisch zu legen, pro und contra.

8799 Einträge – Vereinssoldat (Member) – Verfasser: Polarbear
Eintrag 35043 – Verfasst am 21.06.2019 um 19:33 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

@ ThR.. ich wollte bewusst auf den Druck anspielen, der durch Investoren aufgebaut werden kann.In diesem Fall fänden das sicher die meisten große Klasse.

Das man dies bereits seit Jahren hätte tun können ist unstrittig.

6919 Einträge – Doppelhalter-Halter (User) – Verfasser: Sebo
Eintrag 35042 – Verfasst am 21.06.2019 um 19:26 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

@salat

 

Beim DFB ging es im Wesentlichen um Zweifel an deren Gemeinnützigkeit, die sich mit der Profitorientierung beißt.

Und das war ja auch hier eins der Argumente.

8799 Einträge – Vereinssoldat (Member) – Verfasser: Polarbear
Eintrag 35041 – Verfasst am 21.06.2019 um 19:25 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 19:16 Uhr

"warum sollten sie gegenüber den Mitglieder gegen die Ausgliederung argumentieren, wenn die Verantwortlichen des Vereins klar dafür sind"


Seit wann wird hier eigentlich so positiv aufgefasst wenn die Verantwortlichen des Vereins klar für irgendetwas sind?

Habe ich während meiner Abwesenheit was verpasst, normalerweise waren hier doch eigentlich immer fast alle zu 100% DAGEGEN wenn die Verantwortlichen des Vereins FÜR etwas waren? Was ist denn nun los?

10652 Einträge – Auswδrtsfahrer (User) – Verfasser: Karlzruher
Eintrag 35040 – Verfasst am 21.06.2019 um 19:15 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 19:10 Uhr

Sebo

Ein professionelles Konzept bedingt nicht unbedingt eine Ausgliederung. Das hätte man schon viel früher haben können. 

Konkret: Der KSC sucht eine Scouting-Abteilung? Bitte schön: http://www.talk.metroid-base.com/forum/?action=showthread&kid=1&id=9

 

azzangel.gif

8369 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: ThR
Eintrag 35039 – Verfasst am 21.06.2019 um 19:09 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

bei Mainz wurde ja schon die Gemeinnützigkeit und der eV in Frage gestellt nachdem Gewinne erzielt wurden

war anfangs auch skeptisch aber der Verein hat ja im Ausschuss viele eingebunden, wobei es wohl schon "Überzeugungsberanstaltungen" waren. Aber die Transparenz hat gestimmt, man muss sich halt auch damit beschäftigen

 

Die Supporters hatten ja auch einen Workshop, leider mit sehr wenigen Interessierten...ich  aber seit da auch bei pro, bei Abwägung sicher sinnvoll

 

 

1212 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Humphrey
Eintrag 35038 – Verfasst am 21.06.2019 um 19:02 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

@  salat - 35030

 

Bei welchem Sportverein  ?

Frag mal nach bei Mainz  !!!    Die haben erhebliche Probleme.

706 Einträge – Aufstellungskritiker (User) – Verfasser: Schorle
Eintrag 35037 – Verfasst am 21.06.2019 um 19:02 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Stellt Euch mal vor, ein Investor käme umd die Ecke und fragt nach der Scouting Abteilung.

 

Entweder er zieht von dannen oder bietet sein Geld nur an, wenn man hier ein profesionelles Konzept präsentiert und umsetzt.

 

Wäre das dann gut oder schlecht?

 

 

6919 Einträge – Doppelhalter-Halter (User) – Verfasser: Sebo
Eintrag 35036 – Verfasst am 21.06.2019 um 18:57 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 18:56 Uhr

Auch wenn es vielleicht einen anderen Eindruck macht - ich bin auf der Suche nach dem Hasen im Pfeffer. Mir klingt das alles sehr glatt und zu einfach. Deswegen frage ich ja nach den konkreten Argumenten dagegen. Denn nur, weil da irgendjemand es im Urin hat, dass irgendetwas krumm sein könnte, werde ich nicht dagegen stimmen. Ich will schon wissen, was da nicht stimmt ggfs.

 

Also nochmal: Wo ist der Haken? Denn alles, was mit Geld zu tun hat, hat einen Haken...

8369 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: ThR
Eintrag 35035 – Verfasst am 21.06.2019 um 18:54 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 18:47 Uhr

Polar

Ja, der Grat zwischen Verbraucher"information" und Werbung ist eng. Trotzdem - warum sollten sie gegenüber den Mitglieder gegen die Ausgliederung argumentieren, wenn die Verantwortlichen des Vereins klar dafür sind. Wenn ich von Dir 10.000 Euro haben will, werde ich Dir auch kein Argument an die Hand geben, das nicht zu tun.

Dass die Aufklärungstour des Vereins nur eine Werbeveranstaltung PRO Ausgliederung war - das ist unbestritten. Was anderes macht aber keinen Sinn. Die Verantwortlichen wollen die Ausgliederung - da werden wir keine Argumente oder Bedenken dagegen präsentiert bekommen.

 

Karlzruher - was erwarte ich?

 

- Sicherheit vor Insolvenz für den KSC e.V. und seine vielen Abteilungen

- eine Neubewertung der KSC KG AA, die mittelfristig die Chance offen lässt, regelmäßig im Konzert der Bundesligavereine (= 1. & 2. Liga) mitzuspielen.

- und ich erwarte, dass wir durch die gewählte Form und die geänderte Satzung vor den Heuschrecken, die nur Mehrheiten übernehmen wollen, um zu bestimmen, geschützt sind. Das sehe ich als gegeben an (siehe einen meiner letzten Einträge).

 

Citi - follow the money

 

Aktuell sehe ich in diesem Konstrukt nicht die Möglichkeit, dass sich eine Einzelperson auf Kosten der KSC KGaA bereichert. 

8369 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: ThR
Eintrag 35034 – Verfasst am 21.06.2019 um 18:45 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 18:45 Uhr

@ Alaric... not bad... aber soweit oben in die KGB Psychologie würde ich es nicht ansiedeln.

 

Ich denke, er ist gerne der juckende Schnoogebobbl... was ja auch ganz gut funktioniert.

6919 Einträge – Doppelhalter-Halter (User) – Verfasser: Sebo
Eintrag 35033 – Verfasst am 21.06.2019 um 18:45 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Ich weiß jetzt nicht warum das für eine Ausgliederung sprechen soll. Gerade durch das große Geld im Fußball wäre es doch ein leichtes den 'Flickenteppich' gerichtlich zuzunähen

374 Einträge – Spekulatius (User) – Verfasser: salat
Eintrag 35032 – Verfasst am 21.06.2019 um 18:38 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

@salat

 

finanzpolitisch sind wir ein Flickenteppich.

Jedes Finanzamt macht, was es will.

Deshalb gestattet ein Finanzamt etwas, ein anderes dasselbe aber nicht, warum auch immer.

 

Deshalb hatte der KSC vor einigen Jahren Streß wegen der DK-Ermäßigung - zumindest nach deren darstellung -, bei anderen Verein wurde das jedoch nicht beanstandet.

 

Flickenteppich eben....

8799 Einträge – Vereinssoldat (Member) – Verfasser: Polarbear
Eintrag 35031 – Verfasst am 21.06.2019 um 18:34 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 18:32 Uhr

35026 


Der ADAC macht immer noch fast genauso weiter wie vor der Steuerprüfung, bei welchen Sportverein ist das denn aktuell ernsthaft verfolgt worden?

 

Edit @ 35022:

Und der DFB hat eine Steuerprüfung, weil er seine Mittel möglicherweise für fremde Zwecke ausgibt, das hat nichts mit der Höhe der Gelder zu tun.

374 Einträge – Spekulatius (User) – Verfasser: salat
Eintrag 35030 – Verfasst am 21.06.2019 um 18:30 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

35022

 

Vollkommen richtig

10652 Einträge – Auswδrtsfahrer (User) – Verfasser: Karlzruher
Eintrag 35029 – Verfasst am 21.06.2019 um 18:24 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Huhu Veritas

sie haben Post

1745 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Jupp Der Ball
Eintrag 35028 – Verfasst am 21.06.2019 um 18:19 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

#35022 / Polar

 

Topbeitrag - auch die steuerlichen Informationen. Danke.

4229 Einträge – Transfermarkt Legende (User) – Verfasser: citizentm
Eintrag 35027 – Verfasst am 21.06.2019 um 18:18 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

@  salat   /   msrud

 

Setzt Euch doch mal mit der Thematik : Finanzamt /e.V. /Steuerfreiheiten  auseinander. 

Das wurde noch nicht deutlich hervorgehoben.

Uns bleibt doch wohl gar keine andere Wahl.

706 Einträge – Aufstellungskritiker (User) – Verfasser: Schorle
Eintrag 35026 – Verfasst am 21.06.2019 um 18:12 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 17:57 Uhr

@ Ausgliederung

 

Alle, die sich nicht 100% sicher sind, dass das der richtige Weg ist, müssen dagegen stimmen. Der Profibereich wird für Finanzinvestoren geöffnet, noch wurden Schutzmechanismen eingebaut, die werden aber ganz schnell fallen, wenn der Verein wie bei Kölmel wieder seinen Untergang heraufbeschwört. Dann werden sich plötzlich alle, die jetzt zweifeln in der Minderheit befinden.

374 Einträge – Spekulatius (User) – Verfasser: salat
Eintrag 35025 – Verfasst am 21.06.2019 um 17:56 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 17:53 Uhr

Nach einem Linksaußen wird auch nach wie vor gefahndet.

 

Was mir ein wenig Angst macht ist, dass sich die Kader der 3. und 4. Ligisten füllen, ohne das auch nur einer von unseren Wechselkandidaten irgendwo anheuern würde...

All zu viel Vorarbeit wurde da wohl nicht geleistet, zB mal in Aalen oder so anzufragen (wo ja ein kompletter Kader aufgestellt wird), wär ja kein Ding der Unmöglichkeit.

4356 Einträge – Transfermarkt Legende (User) – Verfasser: Veritas
Eintrag 35024 – Verfasst am 21.06.2019 um 17:49 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Gersbeck nun fix!

6061 Einträge – Doppelhalter-Halter (User) – Verfasser: rieberger
Eintrag 35023 – Verfasst am 21.06.2019 um 17:30 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

@ThR #998

 

Naja, so ganz einwandfrei ist das nicht, was du da schreibst.

Wie citi ganz richtig anmerkt, erwartet er INFORMATION, aber bekommt im Grunde WERBUNG.

 

Denn das ist es, was passiert, wenn man über einen Sachverhalt nur in eine Richtung informiert wird.

Das ist hier der Fall, denn es wurden da NUR Argumente PRO Ausgliederung genannt.

 

Es gibt aber keine Sache, die nur Vorteile hat.

Alles hat seine zwei Seiten.

 

Weißt du noch, als ich dir sagte, daß ich die Supps-MGV abwarten will, zwecks ausgewogener Information bezgl. Ausgliederung?

Das war genau aus diesem Grund.

Denn ich hegte den aus meiner Sicht begründeten Verdacht, daß die Informationsabende des Vereins im Grunde Werbeveranstaltungen PRO Ausgliederung sind.

 

Während die ohnehin schon sehr spärlich genannten Argumente dagegen praktisch schon von vornherein als unvernünftig abgetan wurden, die den verein übver kurz oder lang ruinieren würden.

 

Ich denke, das ist es, was citi - aus meiner Sicht zu Recht - kritisiert.

 

@citi

 

Eines der nachvollziehbarsten PRO-Argumente, das ich gelesen habe, war das der Rechtsform.

In letzter Zeit verdichten sich die Anzeichen, daß es dem Finanzamt zunehmend ein Dorn im Auge ist, daß ein e.V. - steuerbegünstigt - Millionenumsätze bzw. entsprechenden Gewinn macht.

Da bekommt ja mittlerweile sogar die Mafia-Zentrale - vulgo: DFB - in Frankfurt stärker werdende Probleme, weil die als e.V. haufenweise Kohle scheffeln, ohne dafür Steuern zu zahlen.

8799 Einträge – Vereinssoldat (Member) – Verfasser: Polarbear
Eintrag 35022 – Verfasst am 21.06.2019 um 17:24 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 17:18 Uhr

@Sebo

 

Willst du damit andeuten, dass Manglerud / Diacetyl in Wahrheit für die Ausgliederung ist? Jedoch wegen seines Image hier als Gegner der Ausgliederung auftritt, damit die umgekehrte Psychologie die Mitglieder für die Ausgliederung stimmen lässt? Genial...

5536 Einträge – Doppelhalter-Halter (Member) – Verfasser: Alaric
Eintrag 35021 – Verfasst am 21.06.2019 um 17:18 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 17:16 Uhr

Dia - wenn ein Investor diese Macht mit den grünen Hüten hat, hat er die Mehrheit der Aktien und somit hat die Mitgliederversammlung zugestimmt.

8369 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: ThR
Eintrag 35020 – Verfasst am 21.06.2019 um 17:16 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Immerhin hat der Verein die a. o. MGV auf einen Samstag terminiert und net an nem normalen Werktagabend. 

 

Dennoch finde ich es skandalös, bei solch einer schicksalhaften Abstimmung keine Briefwahlmöglichkeit zu haben. 

1475 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Manglerud
Eintrag 35019 – Verfasst am 21.06.2019 um 17:15 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Dia - nein, nicht die Empfehlungen. Ich meine konkret die vorgeschlagenen Änderungen an der Satzung, über die nächste Woche abgestimmt wird 

 

Karlzruher - meine Erwartungen schreibe ich noch. Bin noch unterwegs.

8369 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: ThR
Eintrag 35018 – Verfasst am 21.06.2019 um 17:13 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Wir haben mit Pilarsky schon einen Sugar Daddy, davor hat uns die Vereinsstruktur auch nicht geschützt. Und einem Schmider ist man auch bis in den Untergang gefolgt.

 

Solange den Vereinsmitgliedern offenbar die notwendige Kompetenz fehlt, solche Entwicklungen zu verhindern (bzw. entsprechende Alternativen fehlen), kann eine Ausgliederung kaum größeren Schaden anrichten als durch die mitgliederbestimmten Entwicklungen in der Vergangenheit schon angerichtet wurde. 

2894 Einträge – Transfermarkt Legende (User) – Verfasser: rocco
Eintrag 35017 – Verfasst am 21.06.2019 um 17:09 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Besteht eventuell die Möglichkeit, dass eine Ausgliederung den lange benötigten Pfeffi-Stand hinterm Stadion endlich möglich werden lässt?

10652 Einträge – Auswδrtsfahrer (User) – Verfasser: Karlzruher
Eintrag 35016 – Verfasst am 21.06.2019 um 17:08 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Noch so ein Talker, der die Werte der Demokratie und eine gesunde Streit-bzw. Diskussionskultur mit Füßen tritt. 

1475 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Manglerud
Eintrag 35015 – Verfasst am 21.06.2019 um 17:05 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

@ citizen

 

Der Mitgliederservice dient doch den Mitgliedern des Vereins. Der Verein hat aber als Verein noch keine Entscheidung getroffen, auch wenn das Präsidium und der Ausschuss diese Empfehlung aussprechen. Jetzt dafür so wenig neutral zu trommeln entspricht nicht dem, was ich von einem von Mitgliedern bestimmten Verein erwarte. Für mich ist das so, als ob Wahlobmänner Wahlempfehlungen aussprechen würden.


Das finde ich so nicht korrekt dargestellt. Die Mitglieder sind ein gewichtiger Teil des Vereins, aber eben auch nicht der ganze Verein. Nun haben wir die Situation, dass ein Teil des Vereins diese Entscheidung für sich sehr wohl schon getroffen hat und nun den anderen Teil des Vereins davon überzeugen will. Nichts anderes passiert doch hier und warum das nun verwerflich sein soll, leuchtet mir nicht ein. 

 

Pro Ausgliederung, und FIRE – MACH ENDLICH DEINEN JOB!

6078 Einträge – Doppelhalter-Halter (User) – Verfasser: edgar93
Eintrag 35014 – Verfasst am 21.06.2019 um 17:01 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Thr

Restverein: stimmt, wenn die Profis platt gehen ist der dann zumindest geschützt wie z.B die Damen, Boxen, Dart

1212 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Humphrey
Eintrag 35013 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:58 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Ich bin auch skeptisch gegenüber der Ausgliederung und sehe das als wesentlichen Schritt zur Kommerzialisierung und zur Entmündigung der Mitgliedschaft. Allerdings ist auch die Vereinsdemokratie nicht vor Fehlern gefeit. Der Kölmel-Deal 2000 wurde von der MGV abgestimmt, soweit ich mich erinnere.

374 Einträge – Spekulatius (User) – Verfasser: salat
Eintrag 35012 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:55 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Wenn  ein Investor die Mannschaft zwingt, mit grünen Hüten aufs Spielfeld zu gehen, dann wisst ihr spätestens dann, was die Stunde geschlagen hat. 

1475 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Manglerud
Eintrag 35011 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:52 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

wo steht dass der Präsident ein Gehalt bekommt? Der Beirat ist ehrenamtlich ŕ

1212 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Humphrey
Eintrag 35010 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:51 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Abhängigkeit von Sponsoren gibts auch als eV......z.B. Fanz-Utz-geschichte war auch als eV

1212 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Humphrey
Eintrag 35009 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:47 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Der Dia meint das doch nicht ernst, Leute.

6919 Einträge – Doppelhalter-Halter (User) – Verfasser: Sebo
Eintrag 35008 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:45 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

@ThR

 

Selbstverständlich habe ich die Empfehlungen für die Ausgliederung gelesen. Aber ich sehe die Vorteile nicht so, wie sie angepriesen werden. Als ob uns damit eine goldene Zukunft beschieden ist. Ich habe einfach Angst vor einer zu großen Abhängigkeit von Investoren, die mit ihrem Engagement nur eine Geldanlage sehen, aber keinerlei Empathie für den Verein empfinden. 

1475 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Manglerud
Eintrag 35007 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:45 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Verratet mir mal eines, das würde mich interessieren: Welche Erwartungen habt ihr persönlich an die Ausgliederung? Was genau verspreche ihr euch darunter. Aber bitte konkret. Nicht so wischiwaschi. 

10652 Einträge – Auswδrtsfahrer (User) – Verfasser: Karlzruher
Eintrag 35006 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:34 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 16:35 Uhr

Dia- weder Ürdingen, noch der FCK noch 1860 sind eine KGaA mit vinkulierten Namensaktien. Und bei keinem der genannten Vereinen entscheidet die Mitgliederversammlung über den Verkauf des Vereins (=Übernahme einer bestimmten Aktienanzahl oder Aktienmehrheit). DAS ist der Unterschied. Glaubst du nicht? Lies die Änderungen an der Satzung durch, die alle Mitglieder bekommen haben.

 

Und zum Thema niedrigste Spielklassen - wenn das passiert, trifft das in der jetztigen Konstellation ALLE Abteilungen des e.V., der oh Wunder noch andere Abteilungen hat als nur Profifußball männlich. 

8369 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: ThR
Eintrag 35005 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:33 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Es soll Trolle geben, denen es einfach gefällt, dass der KSC am Boden ist und die möchten, dass dies auch in Zukunft so bleibt. Diese m.E. perverse Einstellung leitet das Denken, für sachliche Argumente oder normale Gedanken gibt es keinen Platz im Hirn.

1959 Einträge – Transfermarkt Legende (User) – Verfasser: KSC4L1F3
Eintrag 35004 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:23 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Immerhin haben wir ja jetzt eine zweite Mannschaft angemeldet, die in den niedrigsten Spielklassen schonmal Erfahrungen sammeln kann, die wir dann gut gebrauchen können, wenn es in Zukunft zum großen Knall kommt, wenn uns ein Investor fallen lässt wie ne heiße Kartoffel. 

 

@ThR

Unsere momentane Situation als Elend zu beschreiben, ist einfach nur dummes Geschwätz.

 

Wer solche Verhältnisse wie in Uerdingen haben will, soll für die Ausgliederung stimmen. Wer aber unseren KSC mit seiner bisherigen Identität bewahren will, soll dagegen stimmen. 

1475 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Manglerud
Eintrag 35003 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:22 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 16:18 Uhr

#998

 

Die Argumente FÜR überzeugen mich halt nicht - bzw erscheinen mir ebenso optimistisch wie die von Berliner IT Startups. Wenn ich eine Chance sehen würde, dass NEIN gewinnt würde ich kommen. Ist sowieso ein Unding, das im Vereinsrecht keine Briefwahl vorgesehen ist. Viele Vereine könnten ihre Mitglieder garnicht unterbringen bei ihren Mitgliederversammlungen, nehmen aber weiter fröhlich Mitglieder auf.

 

Aber vielleicht komme ich ja wirklich wenn ich einen günstigen Zug finde.

4229 Einträge – Transfermarkt Legende (User) – Verfasser: citizentm
Eintrag 35002 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:17 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Dias Nebelkerzen - was Sponsor's ausser dem Bericht mit dem KSC zu tun. Und was Octadingens. Bitte die Zusammenhänge aufzeigen. Jetzt. Hier.

8369 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: ThR
Eintrag 35001 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:17 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 16:15 Uhr

Unterscheidet dich bitte endlich mal zwischen dem Verein und der Abteilung Profifußball männlich. Nur letztere soll ausgegliedert werden. Am Rest des Vereins, der euch so am Herzen liegt, ändert sich nichts.

8369 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: ThR
Eintrag 35000 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:14 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 16:14 Uhr

Mein ganz konkrete Gegenargument ist dass die Umwandlung von Vereinen in Kapitalgesellschaften dazu dient, handelnde Personen reich zu machen - Personen, die wenn sie sich nicht über das Ehrenamt in maroden Vereinen nach vorne gerobbt hätten, aber statt dessen auf Basis von Qualifikation in Management Positionen kommen müssten, niemals in die Nähe dieser Verdientsmöglichkeiten gekommen wären, die ihnen die Ausgliederung bietet.


Follow The Money.

 

Dabei bin ich nicht 100% gegen die Ausgliederung - sondern bin gerade durch die Methodik die angewendet wird, pseudo Informationspolitik die eher an Börsengang Roadshows erinnert - immer suspekter der Sache gegenüber geworden.

 

Schon die Kölmel Sache wurde als alternativlos damals dargestellt.

4229 Einträge – Transfermarkt Legende (User) – Verfasser: citizentm
Eintrag 34999 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:13 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Der KSC liefert ein Haufen Argumente FÜR etwas NEUES. Warum sollte er nach Deiner Logik Argumente gegen das Neue und für den aktuellen Zustand liefern, wenn du das für dich auch nicht willst.

 

Dann komm nach KA und stimme dagegen. Und damit für fortgesetztes Elend.

8369 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: ThR
Eintrag 34998 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:12 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Manche glauben hier immer noch, dass wir sozusagen naturgemäß in die Erste Bundesliga gehören und nur durch eine Ausgliederung dahin gelangen können. 

 

Vor ein paar Tagen schrob (haha, wie lustig) ich, dass bei dem Portal sponsors.de die Firma Octagon mehrere Stellenanzeigen geschaltet hat.

Fragt mal  bei der von euch vergötterten SGE nach, was die von Octagon halten. 

 

Wenn wir uns wirklich für Investoren öffnen, kann das für unseren Verein ganz üble Folgen haben bis hin zum völligen Machtverlust der Mitglieder und Identitätsverlust unseres Vereins. 

1475 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Manglerud
Eintrag 34997 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:10 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

@ Gegenargumente

 

Ernsthaft. Etwas NEUES soll eingeführt werden. Wenn mich die Argumente für das NEUE nicht überzeugen bin ich weder verpflichtet noch macht es Sinn Argumente von mir für den IST Zustand zu fordern. Der ist so wie er ist. Am ehesten müssten die Leute, die das NEUE fordern erklären was im IST Zustand schlecht ist und nur durch das NEUE besser werden kann. Und da kommt dann nur ein einzige Argument: Investoren. Ein Begriff, der bisher Fans und Ultras eigentlich immer abgeschreckt hat. Hier aber scheinen alle Beifall zu klatschen. Warum eigentlich?

 

Als Karlsruher Steuerzahler (der ich nicht bin) empfände ich es übrigens als schändlich, dass quasi die Kapitalisierung des Vereins erfolgt, nachdem das Stadion zu 100% von der Stadt bezahlt wird. Als Vereinspräsident - dem sicher da ein paar Boni winken - ist das natürlich eine echter Coup, der da gelungen ist.

 

PS.: Wenn auf der Liste der unheiligen Versprechungen zu finden wäre: endlich Geld für einen fähigen Sportmanager zu haben und OK abzufinden, vielleicht würde ich dafür stimmen. In Wahrheit bedeutet die Ausgliederung aber Gehaltserhöhungen für OK und ein Gehalt für den Abgeordneten Wellenreuther.

4229 Einträge – Transfermarkt Legende (User) – Verfasser: citizentm
Eintrag 34996 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:02 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

So ist es Apfel/986. Trolle schwimmen stets gegen den Strom.

8799 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: Wolk
Eintrag 34995 – Verfasst am 21.06.2019 um 16:00 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 15:56 Uhr

Citi - und der Verein in Form der gewählten Vertreter meint, dass die Ausgliederung dem Verein und den Mitgliedern an besten dient.

8369 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: ThR
Eintrag 34994 – Verfasst am 21.06.2019 um 15:56 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

@Apfel

 

Mangelrud wird nächsten Samstag sicherlich detailiert seine Gründe gegen die Ausgliederung präsentieren und dann auch für Rückfragen zur Verfügung stehen. Er wird ja sicher nicht feige sein und sich dann nicht zu erkennen geben. In seiner mitreißenden Art wird er auch dort alle begeistern. Dann hat er dann auch endlich die Chance im Angesicht von vielen Mitgliedern offen zu reden und muss sich nicht wie hier mit ein paar Talkern begnügen, von denen nicht mal alle Mitglieder sind.

385 Einträge – Spekulatius (User) – Verfasser: Offenburger
Eintrag 34993 – Verfasst am 21.06.2019 um 15:53 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Die Reaktionen auf mein Post überraschen mich jetzt aber wirklich:


Das Argument, weil jemand (Psycho) dessen Meinung ich in anderen Fällen nicht teile in dieser Sache eine bestimmte Meinung vertritt muss ich zwangsläufig eine andere haben empfinde ich als peinlich.

 

Der Mitgliederservice dient doch den Mitgliedern des Vereins. Der Verein hat aber als Verein noch keine Entscheidung getroffen, auch wenn das Präsidium und der Ausschuss diese Empfehlung aussprechen. Jetzt dafür so wenig neutral zu trommeln entspricht nicht dem, was ich von einem von Mitgliedern bestimmten Verein erwarte. Für mich ist das so, als ob Wahlobmänner Wahlempfehlungen aussprechen würden.

 

Als Basis-Demokrat frage ich mich, ob die Ziele der Ausgliederung nicht auch mit dem Verein erreicht werden könnten. Ich bin der Meinung das ginge durchaus - nur wäre das dann eben kein Geschäft für viele Leute und findet deshalb nicht statt.

 

Ich bin immer grundsätzlich skeptisch wenn für etwas besonders laut und aufdringlich getrommelt werden muss. Das kennt man ja aus der Politik. Die Sache hat dann meist einen Haken.

4229 Einträge – Transfermarkt Legende (User) – Verfasser: citizentm
Eintrag 34992 – Verfasst am 21.06.2019 um 15:52 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Das sagt alles über dein Demokratieverständnis aus. 

1475 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Manglerud
Eintrag 34991 – Verfasst am 21.06.2019 um 15:52 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 15:54 Uhr

Da kann man nur noch den Kopf schütteln.

 

Ich suche einen Investor. Platziere ich dann auf meiner Homepage ein Video in den ich erkläre, warum man bei mir NICHT investieren sollte?

 

Jetzt kommt mal alle runter wieder und schaltet euer Hirn ein. Ich frage HIER seit Wochen nach Argumenten dagegen. Es kam NICHTS bislang.

 

Schäbige Propagandamittel. Ymmd. Wo sind die Argumente dagegen? In DEINEN Worten. Konkret bezogen auf den KSC. Her damit. Ich höre.

8369 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: ThR
Eintrag 34990 – Verfasst am 21.06.2019 um 15:51 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Und ich empfehle einen Therapeuten. Ernsthaft.

5504 Einträge – Doppelhalter-Halter (User) – Verfasser: apfel
Eintrag 34989 – Verfasst am 21.06.2019 um 15:49 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Den Ausgliederungsaktivisten scheint wohl der Arsch auf Grundeis zu gehen, wenn die schon zu solch schäbigen Propagandamitteln greifen.

 

Ich empfehle nochmal zur Meinungsbildung das Buch "Fieberwahn" des Karlsruher Journalisten Christoph Ruf zu lesen. Dann erkennen vielleicht auch die naivsten Mitglieder, welche Folgen eine Ausgliederung haben kann.

Also wem das Wohl unseres Vereins am Herzen liegt, muss am 29.06. gegen die Ausgliederung stimmen. 

1475 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Manglerud
Eintrag 34988 – Verfasst am 21.06.2019 um 15:46 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

@ apfel

 

clapping.gif

706 Einträge – Aufstellungskritiker (User) – Verfasser: Schorle
Eintrag 34987 – Verfasst am 21.06.2019 um 15:43 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Ich war noch unentschieden, werde jetzt aber für die Ausgliederung stimmen. Wenn der Psycho hier dagegen ist, muss es für den Verein wohl gut sein.

5504 Einträge – Doppelhalter-Halter (User) – Verfasser: apfel
Eintrag 34986 – Verfasst am 21.06.2019 um 15:39 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

@Citizen

 

good.gif

 

Es freut mich sehr, dass es hier doch Talker gibt, die meine Bedenken gegen die Ausgliederung teilen. 

1475 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Manglerud
Eintrag 34985 – Verfasst am 21.06.2019 um 15:35 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Wer gegen die Ausgliederung stimmt, stimmt für den Untergang dieses Vereins!

6061 Einträge – Doppelhalter-Halter (User) – Verfasser: rieberger
Eintrag 34984 – Verfasst am 21.06.2019 um 15:27 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 15:28 Uhr

Äh, seit wann ist der Mitgliederservice neutral? Das wirst du bei keinem Mitgliederservice auf der ganzen Welt finden. 

Oder ist der Account von citi gehackt. So hysterisch...

8369 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: ThR
Eintrag 34983 – Verfasst am 21.06.2019 um 15:27 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 15:21 Uhr

Gerade kam ein email vom Mitgliederservice mit Propaganda zur Ausgliederung. Das empfinde ich als extrem schlimm. Habe an die Adresse gerade folgende email geschrieben:

 

Guten Tag - ich bin extrem verärgert, dass Sie als Mitgliederservice vor der Wahl keine Neutralität zeigen, sondern mit diesen Videos die Mitglieder beeinflussen. Sie werden dadurch ihrer Verpflichtung allen Mitgliedern gegenüber nicht gerecht.
Oder veröffentlichen Sie auch Videos gegen die Ausgliederung?
Ich glaube dieses Mailing motiviert mich nach Karlsruhe anzureisen und gegen die Ausgliederung zu votieren.
Verärgert und verraten fühlt sich ...

4229 Einträge – Transfermarkt Legende (User) – Verfasser: citizentm
Eintrag 34982 – Verfasst am 21.06.2019 um 15:19 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Sehe ich auch so. 

1475 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Manglerud
Eintrag 34981 – Verfasst am 21.06.2019 um 15:04 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

#978

Hervorragendes Beispiel

10541 Einträge – Auswδrtsfahrer (User) – Verfasser: Advocatus
Eintrag 34980 – Verfasst am 21.06.2019 um 14:56 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 14:55 Uhr

wieso, ein Keeper der bei Nürnberg auf der Bank sass wird wohl kaum die Nummer eins beim VfBäh. Das ist nur Uppe-Motivator Nummer 1

1845 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: hunderteins
Eintrag 34979 – Verfasst am 21.06.2019 um 14:54 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Siehe Greta.  lol.gif

14065 Einträge – Abwahlantragssteller (User) – Verfasser: Mahoud
Eintrag 34978 – Verfasst am 21.06.2019 um 14:49 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Panikattacken beruhen meist auf irrealen Vorstellungen und Projektionen

10541 Einträge – Auswδrtsfahrer (User) – Verfasser: Advocatus
Eintrag 34977 – Verfasst am 21.06.2019 um 14:20 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Mensah hat in der abgelaufenen Spielzeit eben nicht die Entwicklung genommen, welche man sich aufgrund seiner früheren Leistungen erhofft hatte.

Über die Gründe dafür kann man lediglich spekulieren.

In den paar Spielen die ich letzte Saison von ihm gesehen habe war seine Performance doch ziemlich schwankend.

Teilweise abgetaucht und teilweise aufblitzendes Genie.

 

Da wir keine Amas mehr haben und er bei Schwartz in Liga 2 eh maximal auf der Bank versauern würde, ist Haching für ihn persönlich sicher eine hervorragende Adresse.

Vielleicht bekommt er dort ja die Kurve und man sieht sich irgendwann wieder... 

11537 Einträge – Auswδrtsfahrer (User) – Verfasser: rusty
Eintrag 34976 – Verfasst am 21.06.2019 um 14:14 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Sollte nicht eher die Hachinger Jugendabteilung uns beliefern? Irgendwie habe ich das aktuelle Nachwuchskonzept immer noch nicht verstanden. Ich gehe bis zum Beweis des Gegenteils selbstredend davon aus, dass ein solches existiert ...  amen.gif

2894 Einträge – Transfermarkt Legende (User) – Verfasser: rocco
Eintrag 34975 – Verfasst am 21.06.2019 um 14:04 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Nachdem Suttgart seinen neuen Torwart verpflichtet hat, hören jetzt hoffentlich hier die Panikattacken auf.

706 Einträge – Aufstellungskritiker (User) – Verfasser: Schorle
Eintrag 34974 – Verfasst am 21.06.2019 um 13:41 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Mich hat das Konzept und der Umgang mit jungen Spielern in Haching überzeugt. Hier bekommt man die Chance, sich zu präsentieren", so Mensah, der seit der U10 in Karlsruhe spielte.


das Ass gibt es leider bei uns nicht mehr!

6061 Einträge – Doppelhalter-Halter (User) – Verfasser: rieberger
Eintrag 34973 – Verfasst am 21.06.2019 um 13:29 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Mensah aus der U-19 wechselt nach Unterhaching.

2296 Einträge – Transfermarkt Legende (User) – Verfasser: Überläufer
Eintrag 34972 – Verfasst am 21.06.2019 um 13:23 Uhr – IP gespeichert
 
 
 

Vier Knieverletzung in fünf Jahren? Was ist denn das für ein Invalider?

Bin ein bisschen skeptisch; kann mich da nur anschließen, soweit hätte man schon mal planen dürfen.

Wobei die Ligazugehörigkeit und das Geld es eben schwer machen, schätze ich mal.

7165 Einträge – Doppelhalter-Halter (User) – Verfasser: Alfred Russel Wallace
Eintrag 34971 – Verfasst am 21.06.2019 um 13:09 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 12:40 Uhr

Ich finde die Sache mit Gersbeck eine gute Lösung, wenn man bedenkt, dass kein Geld in den Kassen ist. Müller wird wohl noch ein halbes Jahr ausfallen und wäre sicherlich kein wahrer Konkurrent für Uppe.

Nachdem Uppe schon letzten Sommer wohl gerne gewechselt wäre, kann man nun davon ausgehen, dass er auch nächstes Jahr nicht verlängern wird. Entsprechende interne Vorgänge wurden ja mit dem Wechsel von Rabe mittlerweile bekannt. Solch Vorgänge hinterlassen halt auch Narben bei den entsprechenden Spielern. Diesbezüglich hätte ich auch eine Ablöse angestrebt und mich rechtzeitig auf dem Markt umgesehen. 

Dies ist leider nicht der Fall,  wenn man die bisherigen Transferaktivitäten sieht. Letztlich musste man wohl erst den Aufstieg abwarten, um hier Planungssicherheit zu haben?

Unter Kaucze hatte ich da ein anderes Empfinden. 

 

2296 Einträge – Transfermarkt Legende (User) – Verfasser: Überläufer
Eintrag 34970 – Verfasst am 21.06.2019 um 12:39 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

@Torwart

ob das so ein toller Deal ist, wage ich zu bezweifeln.

Hertha kann ihn praktisch nach einem Jahr , nach 1,5 Jahren Ort zurückholen.

 

Aber auch hier fehlt mir die Weitsicht unserer sportlichen Abteilung 

So wie es aussieht, scheint Uppe gar nicht verlängern zu wollen, die Verhandlungen laufen ja nun schon seit mehreren Monaten.

Ich persönlich hätte ihn versucht zu verkaufen und mich frühzeitig im Broll bemüht 

6061 Einträge – Doppelhalter-Halter (User) – Verfasser: rieberger
Eintrag 34969 – Verfasst am 21.06.2019 um 11:48 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Ich weiß! Quizfrage und Antwort gefunden, gut gemacht! ;-P

5140 Einträge – Doppelhalter-Halter (User) – Verfasser: Destructivus
Eintrag 34968 – Verfasst am 21.06.2019 um 11:38 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

@Wolk

 

Ja, als er dran war, hab ich grade zufällig mal reingezappt.

War ganz interessant, was er zu sagen hatte.

Und ich fürchte, er wird Recht behalten....

8799 Einträge – Vereinssoldat (Member) – Verfasser: Polarbear
Eintrag 34967 – Verfasst am 21.06.2019 um 11:32 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Nein. Steht auch im Text deines Links.

8799 Einträge – Vereinssoldat (Member) – Verfasser: Polarbear
Eintrag 34966 – Verfasst am 21.06.2019 um 11:30 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Darf die zweite Mannschaft im bfv-Pokal antreten? LINK

5140 Einträge – Doppelhalter-Halter (User) – Verfasser: Destructivus
Eintrag 34965 – Verfasst am 21.06.2019 um 11:23 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Yep Polar, Nahost-Experte.

8799 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: Wolk
Eintrag 34964 – Verfasst am 21.06.2019 um 11:21 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 10:54 Uhr

Ganz schön was los um Fanshop.

8369 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: ThR
Eintrag 34963 – Verfasst am 21.06.2019 um 10:54 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Konkurrenz kann nicht schaden.

10541 Einträge – Auswδrtsfahrer (User) – Verfasser: Advocatus
Eintrag 34962 – Verfasst am 21.06.2019 um 10:52 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Klingt wie ein zweijähriger Leihvertrag ... neuer Torhüter.

5140 Einträge – Doppelhalter-Halter (User) – Verfasser: Destructivus
Eintrag 34961 – Verfasst am 21.06.2019 um 10:50 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Buongiorno Ragazzi,

heute ruhiges Sommerwetter mit bis zu 27 Grad.....übrigens der längste Tag des jahres ! Ciaociao dal Pietra Ligure ....

9615 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: Gizzmo92001
Eintrag 34960 – Verfasst am 21.06.2019 um 08:23 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Guten Morgen!

2485 Einträge – Transfermarkt Legende (User) – Verfasser: Front Runner
Eintrag 34959 – Verfasst am 21.06.2019 um 06:41 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Lüders war glaub ich der, der wegen dem Nahen Osten eingeladen wurde, oder?

8799 Einträge – Vereinssoldat (Member) – Verfasser: Polarbear
Eintrag 34958 – Verfasst am 21.06.2019 um 00:29 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar
Zuletzt editiert am 21.06.2019 01:35 Uhr

*edit*

 

1475 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Manglerud
Eintrag 34957 – Verfasst am 21.06.2019 um 00:04 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Jo, hört sich schon übel an!

 

Da lob ich mir den Lüders, souveräner Auftritt. Und der Lanz hatte auch kaum ne Chance ihn zu unterbrechen.

8799 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: Wolk
Eintrag 34956 – Verfasst am 21.06.2019 um 00:01 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Sondert er da denselben Müll ab wie im Spiegel-Interview?

8799 Einträge – Vereinssoldat (Member) – Verfasser: Polarbear
Eintrag 34955 – Verfasst am 20.06.2019 um 23:37 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Gauck beim Lanz.

8799 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: Wolk
Eintrag 34954 – Verfasst am 20.06.2019 um 23:29 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

War was? 

1475 Einträge – Su le mani (User) – Verfasser: Manglerud
Eintrag 34953 – Verfasst am 20.06.2019 um 23:18 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Dich kann man eben ins Stadion schicken Taxi  daumen1.giffreu2.gif

11537 Einträge – Auswδrtsfahrer (User) – Verfasser: rusty
Eintrag 34952 – Verfasst am 20.06.2019 um 22:52 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Wow, überragende Vorstellung, wies aussieht

8799 Einträge – Vereinssoldat (Member) – Verfasser: Polarbear
Eintrag 34951 – Verfasst am 20.06.2019 um 22:39 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Toooooooooooooor

8369 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: ThR
Eintrag 34950 – Verfasst am 20.06.2019 um 22:38 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Und am Samstag dann wieder Frauenfussi... okili?

8369 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: ThR
Eintrag 34949 – Verfasst am 20.06.2019 um 22:35 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Toooooooooooooooooor

8369 Einträge – Vereinssoldat (User) – Verfasser: ThR
Eintrag 34948 – Verfasst am 20.06.2019 um 22:26 Uhr – IP gespeichert
 
 
 
Avatar

Gruß aus Triest...

Schon ein Spektakel, was die da bisher abliefern.

6377 Einträge – Doppelhalter-Halter (User) – Verfasser: Goldstadt Taxi
Eintrag 34947 – Verfasst am 20.06.2019 um 21:53 Uhr – IP gespeichert
 
 
Seite: «  1 2 3 4 5 6 7 ...352 »

   Stromanbieter vergleichen CMS © 2005 - 2019 by deV!L`z Clanportal - supported by Clantemplates Gasvergleich